Austausch über Virtual Reality

Ende Oktober freuten wir uns unsere Partner Michael Pohl und Michael Schranner auf Schloss Lautrach begrüßen zu dürfen.

Virtual-Reality-Treffen MCSL

Michael Pohl und Michael Schranner stecken als Trainer bzw. Partner hinter unserem neuen Seminarformat »Erfolgreich führen in Komplexität und Unsicherheit«.

Worum geht es dabei? Mittels VR-Brillen finden sich die Teilnehmenden in einem spielerischen Szenario wieder und müssen komplexe Aufgaben in einer anders funktionierenden, virtuellen Welt lösen. Auf dieser intensiven Erfahrung aufbauend, ergeben sich für Führende und Teams verschiedene Anhaltspunkte zur Reflexion über ihr Führungsverhalten und ihre Kooperationsbereitschaft. Ziel dabei: Mehr Kreativität, Empathie und Agilität in der sozialen Realität!

Es war ein kurzweiliger Vormittag mit einem spannenden Austausch. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und die Einladung zum Experience Day nehmen wir definitiv an!

Wer sich jetzt noch fragt, was die blaue Skulptur auf dem Bild zu suchen hat, kommt hier die Auflösung: Vor genau 100 Jahren war Schloss Lautrach Treffpunkt für Nobelpreisträger, Wissenschaftler und Künstler – u.a. war Albert Einstein zu Gast. Was er wohl heute über die technischen Möglichkeiten und eine virtuelle Welt denken würde?