2021 | NEU

Agile Führung

Trend oder Erfolgsmodell auch für Krisenzeiten?

Dr. Thomas Echtler

1,5 Tage

15. – 16.03.2021

max. 10 Personen

€ 1.100,00

Weitere Termine

Wir bieten von diesem Seminar 2 Durchführungen an:

1. Durchführung
15. – 16.03.2021

2. Durchführung
04. – 05.10.2021

Seminarbeschreibung

Agilität war in den letzten Jahren ein zentrales Thema im Management. Agile Führung galt als Erfolgsmodell des digitalen Wandels. Methoden wie Srum oder KANBAN wurden in vielen Unternehmen und Organisationen erfolgreich eingeführt. Durch die Corona-Krise hat sich die Situation grundlegend verändert. Viele fragen sich, ob agile Führung auch in Krisenzeiten geeignet ist. Manche meinen, dass Agilisierung gerade jetzt umso wirkungsvoller ist, um Gegenwart und Zukunft zu meistern.

In unserem Impulsseminar geht es um die Frage, wie und unter welchen Bedingungen agile Führung ein geeignetes Führungsinstrument für die Post-Coronazeit sein kann. Dabei werden Entstehung, Werte und Instrumente agiler Führung vorgestellt und Erfahrungen mit einzelnen Tools reflektiert. Das Ziel des Seminars ist es, Impulse für den Führungsalltag zu erhalten. Dazu gehört auch die Frage, wie und wann ich als Führungskraft die eigene Organisation agiler gestalten kann.

Nutzen

Das Impulsseminar behandelt die aktuellen Herausforderungen, die sich durch die Corona-Krise für Management und Führung ergeben. Sie erhalten einen Überblick zu agilen Führungsinstrumenten in der wachsenden Digital Economy. Gemeinsam loten wir Chancen und Möglichkeiten der Agilisierung im Kontext von Corona aus. Wir besprechen, welche Formate und Instrumente virtueller Zusammenarbeit für Ihren betrieblichen Alltag geeignet sind.

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Fachspezialisten (max. 10 Personen)

Inhalt

  • Herausforderungen durch die Corona-Krise für die Wirtschaft
  • Neue Führungsmodelle für die Digital Economy
  • Elemente agiler Führung: Mindset, Werte, Prinzipien, Rollen und Werkzeuge
  • Zwischenbilanz: Was hat sich bewährt? Wie geht es weiter mit der Agilisierung?
  • Virtuelle Zusammenarbeit und Distance Leadership
  • Praktische Hilfen für den Führungsalltag im Betrieb

Seminarzeiten

Beginn am ersten Tag um 9.30 Uhr
Ende am zweiten Tag um 12.30 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen

Netzwerkpartner Dr. Thomas Echtler

Ihr Trainer

Dr. Thomas Echtler
Selbstständiger Managementberater, Trainer und Coach

▶ Zum Trainerprofil

Christina Kral-Voigt
Christina Kral-Voigt

Leitung Seminare I Seminarberatung
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Karola Einsiedler

Seminarorganisation | Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler(at)mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Ein besonderer Seminarort

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
▶ Mehr erfahren

Publikationen zum Thema


Kooperation. Grundlage für moderne Organisationskonzepte

von Gerhard Herb, Netzwerkpartner des Management Centrum Schloss Lautrach

▶ Weiterlesen ...

Führen in der Matrix oder Wer die Matrix will, wählt auch den Konflikt!

von Franz Michael Weingart, Netzwerkpartner im Management Centrum Schloss Lautrach

▶ Weiterlesen ...