NEU

Change Leadership

Menschen für Veränderung und Transformation gewinnen

Dr. Ramona Eden

3 Tage Präsenz

08. – 10.05.2023

max. 10 Personen

€ 2.200,00

Weitere Termine

Wir bieten von diesem Seminar 2 Durchführungen an:

1. Durchführung
08. – 10.05.2023

2. Durchführung
21. – 23.09.2023

Seminarbeschreibung

Turbulente, krisenhafte Ereignisse bzw. Anforderungen und Improvisieren unter Druck prägen den Alltag von Führungskräften. Resilienz und kluges Entscheiden beim Vorwärtstasten führen zwangsläufig zu Anpassungen und grundlegenden Veränderungen. Führende sind gefordert, die richtigen Hebel zu finden, um klug, pragmatisch und zukunftssichernd zu navigieren.

Dreh- und Angelpunkt jedes Change ist es, die Menschen zu »gewinnen« und sich gemeinsam zu »engagieren«. Die unmittelbare Führungsarbeit und die emotionale Unterstützung der direkten Vorgesetzten sind wesentliche und erfolgsrelevante Bestandteile bei der Steuerung von Veränderungsprojekten. 

Handlungsfähig agieren und aufbauend Vertrauen kommunizieren, wo inhaltlich noch keine Orientierung gegeben werden kann – letztlich hängen die Erfolgsaussichten vom authentischen Führungsverhalten Einzelner ab, die sich aufrichtig der Frage stellen: Wie kann ich die unternehmerische Gesamtperspektive und die Einzelinteressen von Mitarbeitenden zielorientiert und glaubwürdig verbinden?

In dieser Seminar-Werkstatt betrachten wir Veränderungsprozesse aus dem Blickwinkel des »direkten Vorgesetzten«. Das Wissen über eigene Stärken und einen authentischen Führungsstil hilft Ihnen, Ihre Mitarbeitenden mit Zuversicht und Zutrauen zu steuern. Viele Anwendungsfragen sowie die Bearbeitung Ihrer Change-Fallbeispiele prägen den starken Praxis-Charakter des Seminars.

Nutzen

Das Wissen über die zentralen Erfolgsfaktoren von Transformationsprozessen hilft Ihnen, Veränderungen pragmatisch zu planen und umzusetzen. Sie erhalten wertvolle Impulse, mittels Ihrer eigenen Stärken Mitarbeitende motivierend zu führen, mit ihren Unsicherheiten umzugehen und negativem Verhalten konstruktiv zu begegnen.

Zielgruppe

Unternehmer:innen und Führungskräfte, die mit der Umsetzungsverantwortung von Veränderungsprojekten bzw. mit der Führung ihrer Mitarbeiter:innen durch Veränderungen betraut sind (max. 10 Personen).

Inhalt

  • Grundsätze erfolgreicher Veränderungsarbeit
  • Phasen eines Veränderungsprozesses
  • Nützliche Instrumente der Steuerung von Veränderungsprojekten
  • Führung in Veränderungsprozessen - die doppelte Herausforderung!
    • Entscheidungen treffen mit der Sache im Blick
    • Situativ und konsequent kommunizieren mit den Beteiligten im Blick
  • Konstruktiver Umgang mit Emotionen und schwierigen Reaktionen Widerstände rechtzeitig erkennen, akzeptieren und konstruktiv einbinden
  • Erfahrungsaustausch und Projektreflexion der Praxisfälle der Teilnehmenden

Seminarzeiten

Beginn erster Tag um 09.00 Uhr 
Ende letzter Tag um 17.00 Uhr

Dr. Ramona Eden | Trainerin MCSL

Ihre Trainerin

Dr. Ramona Eden
Selbstständige Trainerin, Beraterin & Senior-Coach

▶ Zum Trainerprofil

Gemeinsam Veränderungen meistern!

Christina Kral-Voigt | Leitung Seminare Schloss Lautrach
Christina Kral-Voigt

Leitung Seminare I Seminarberatung
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Karola Einsiedler | Seminarorganisation Schloss Lautrach
Karola Einsiedler

Seminarorganisation Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler(at)mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Seminarort: Schloss Lautrach

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
▶ Mehr erfahren

Publikationen zum Thema


Generationenvielfalt 4.0 – Zündstoff für Menschen und Unternehmen

von Dr. Ramona Eden, Netzwerkpartnerin des Management Centrum Schloss Lautrach

▶ Weiterlesen ...

Change Management

von Gerhard Herb, Netzwerkpartner des Management Centrum Schloss Lautrach

▶ Weiterlesen ...

Change Management ade?

von Gerhard Herb, Netzwerkpartner des Management Centrum Schloss Lautrach

▶ Weiterlesen ...