NEU

Durchblick im agilen Projektumfeld

Wirksame Entscheidungsfindung durch Selbststeuerung und Kooperation

Dr. Ramona Zuehlke

2,5 Tage

09. – 11.07.2020

Max 10 Pers.

€ 1.600,00

Weitere Termine

Wir bieten von diesem Seminar 2 Durchführungen an:

1. Durchführung
09. – 11.07.2020

2. Durchführung
02. – 04.11.2020

Seminarbeschreibung

In den letzten Jahren hat sich in Unternehmen eine Vielfalt an Organisationsformen neben der klassischen Hierarchie herausgebildet. Hier ein bisschen Weisungsbefugnis bzw. Kooperation unter Gleichen, da im Projekt, gleichrangige Matrix oder Austauschforum ohne Entscheidungsbefugnis. Wenn Verantwortliche den Über- und Durchblick verlieren, wer was verantwortet, wer an was arbeitet und wie kluge, tragfähige Entscheidungen bei wesentlichen Fragen entstehen, ist die grundlegende Effizienz in Gefahr.

Ein bisschen agil macht Geschäftsbereiche oder Abteilungen nicht zwangsläufig effektiver und leistungsfähiger. Für Mitarbeitende erhöht sich der Druck zur Kooperation und zum konstruktiv-lösungsorientierten Umgang mit vermehrtem Konfliktpotential. Ganz besonders dringlich wird das, wenn Verantwortliche gemeinsam zu tragfähigen, klugen Entscheidungen in unternehmerischen bzw. Projekt-Fragen kommen. Doch wie entstehen aus vielfältigen Meinungsbildern sachlich-inhaltlich kluge und gleichzeitig konsensfähige Entscheidungen, wenn alle in verschiedenen Rollen und Zusammenhänge – mal hierarchisch, mal agil-lateral – führen und Verantwortung übernehmen?

Das Seminar mit Werkstattcharakter thematisiert die Möglichkeiten und Bedingungen, um mit den besonderen Anforderungen an kreativ-chaotische Ideenfindung, Auftragskonkretisierung und Interessensverfolgung sowie des Entscheidens und der kooperativen Zusammenarbeit angemessen und im Dienste des unternehmerischen Ganzen zu agieren. Hierbei gilt es, Haltung, Fähigkeiten und Ideen von gemeinsamem Vorgehen zu reduzieren bzw. auszubauen.

Nutzen

Die Teilnehmer – egal in welchen unmittelbaren Rollen – probieren sich aus und lernen im Seminar, wie sie die Voraussetzungen für konfliktarme Selbststeuerung, Kooperation im Team und für kluge, tragfähige Entscheidungen im Unternehmen schaffen und aufrechterhalten.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter (max. 10 Personen)

Inhalt

  • Grundlagen von Kooperation und konsensfähigen Entscheidungen
  • Prinzipien von Arbeitsteilung und Verantwortung
  • Möglichkeiten und Bedingungen für sog. Flexi-Teams, um angemessen und im Dienste des unternehmerischen Ganzen zu agieren
  • Haltungen, Fähigkeiten und Ideen von gemeinsamem Vorgehen
  • Erarbeitung von Lösungsideen und Reflexion an konkreten Praxisfällen der Teilnehmer
Dr. Ramona Zuehlke

Ihre Trainerin

Dr. Ramona Zuehlke
Selbstständige Beraterin und Coach

▶ Zum Trainerprofil

Christina Kral-Voigt
Christina Kral-Voigt

Leitung Sales Management I Seminarberatung
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Karola Einsiedler

Seminarorganisation | Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler(at)mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Ein besonderer Seminarort

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
Mehr erfahren>>

Publikationen zum Thema


Kooperation. Grundlage für moderne Organisationskonzepte

von Gerhard Herb, Geschäftsführer im Management Centrum Schloss Lautrach

▶ Weiterlesen ...