2021 | Online

Leading begins with me

Eine virtuelle Reise durch unterschiedliche Führungsperspektiven

Sibille Baier

4 x 3 Stunden 

Teil I: 23.02.2021

Teil II: 02.03.2021

Teil III: 09.03.2021

Teil IV: 16.03.2021

max. 9 Personen

€ 1.100,00

Seminarbeschreibung

Je häufiger wir in uns in Organisationen, Gesellschaften, Märkten, Situationen und Arbeitsumgebungen bewegen, die als »VUCA», volatile, uncertain, complex & ambiguous oder agile bezeichnet werden, desto mehr lohnt sich der Blick auf die Kompetenzen und Dimensionen entlang des eigenen Führens, Navigierens, Entscheidens und Motivierens. Wir sehen uns in den vier Dimensionen:

  • Sich selbst führen
  • Eine andere Person führen
  • Ein Team oder eine Organisation führen
  • Sich führen lassen

die Voraussetzungen, etwaige Gemeinsamkeiten und die individuellen Anforderungen an.

Zu allen Dimensionen gibt es kompakte Wissensimpulse mit anschließenden Reflexions-, Anwendungs- und Übungsphasen im virtuellen Raum. Dieser Wechsel führt zu hoher Interaktion und der Möglichkeit zum Austausch sowohl in der gesamten Gruppe als auch in Teilgruppen. Der Fokus liegt im Training auf der Reflexion des eigenen Führungsstils, Kommunikationsverhaltens und dem Rollen -und Perspektivwechsel. Methodisch unterstützen uns der existentielle Ansatz, Kommunikationslogiken und die Lean Philosophie.

Nutzen

Als Teilnehmende haben Sie die Möglichkeit, eigene und neue Führungsperspektiven zu reflektieren, um sich entschiedener in den VUCA- und agilen Welten zu bewegen. Der wöchentliche Rhythmus erlaubt aktuelle Praxisbeispiele zu integrieren.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte verschiedener Ebenen, Projektleiter (max. 9 Personen)

Inhalt

  • Existentielles Führen und die Grundmotivationen im Führen nach Viktor Frankl und
    Alfried Längle kennenlernen                                                          
  • Beziehungsgeflechte verstehen, (ein-)schätzen und aktiv gestalten
  • Führen am »Ort des Geschehens« verstehen und gezielt einsetzen
  • »Das Lassen-Können« und den Blick auf das Wesentliche reflektieren
  • Kommunikationsformen wie Stand-Ups, Feedback, Dialoge etc. bewusst einsetzen

Hinweis zum Online Live-Training

Die Trainingsplattform ist ZOOM. Für interaktive Arbeiten werden Google Docs, Miro o.a. genutzt. Es sind keine gesonderten Logins oder Lizenzen notwendig, die Mailadresse genügt. Ihr Desktop-Computer oder Tablet sollte über die Kamera- und Mikrofonfunktion verfügen.

Onlinezeiten

Jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr

Ihre Trainerin

Sibille Baier 
Trainerin & Coach für Führungskräfte und Teams

▶ Zum Trainerprofil

Christina Kral-Voigt
Christina Kral-Voigt

Leitung Seminare I Seminarberatung
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Karola Einsiedler

Seminarorganisation | Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler(at)mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Ein besonderer Seminarort

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
▶ Mehr erfahren