NEU | Online

Rhetorik und Souveränität

Im digitalen Raum souverän auftreten und wirksam überzeugen

Dr. Alexander Kirchner

2 Tage

19. – 20.04.2021

max. 4 Personen

€ 2.000,00

Seminarbeschreibung

Der CDU-Parteitag im Januar 2021 hat als prominentes Beispiel gezeigt, dass ein überzeugendes Auftreten im digitalen Raum essentiell ist. Auch nach Corona werden virtuelle Meetings unseren Arbeitsalltag prägen.

Im physischen wie digitalen Raum gilt, dass Führung von Mitarbeitern und Projekten Klarheit braucht. Klarheit in den Entscheidungen, und Klarheit in der Kommunikation. Letzterem widmet sich unser Intensivseminar: Wie man als Chef, Projektverantwortlicher oder Spezialist seine Worte so wählt, dass andere sich anschließen. Denn daran ermisst sich letztlich der Erfolg: Andere schließen sich ihren Entscheidungen an.

Rhetorik als Kompetenz der strategischen Kommunikation liefert das Handwerkszeug, wie man Entscheidungen klug und clever kommuniziert. Digital und analog. Rhetorik weiß um Auftritt und Argumente, Wirkung und Wortwahl. Doch auch alles methodische Wissen ist wenig wert, wenn es an der persönlichen Klarheit mangelt. Sich seiner selbst bewusst zu sein, ist fundamental, um souverän zu wirken. Wie es um die eigene Souveränität bestellt ist, wie man sie verbessert und wie man sie kommunikativ wirksam nutzt, ist Kern des Seminars. Dabei geht das Seminar durchgängig auf Kommunikationssituationen in Präsenz wie auch im Virtuellen ein.

Nutzen

Die Teilnehmer gewinnen Klarheit über das eigene kommunikative Profil im Monolog und Dialog. Sie erkennen und erarbeiten Lösungen, wie sich ihr Auftreten hin zu mehr Souveränität durch strategische Kommunikation wirksam verbessern lässt. Durch sehr individuelle und differenzierte Feedbacks in einer sehr kleinen Gruppe wird auf die individuelle Wirkung umfassend eingegangen. In einem abschließenden, halbstündigen Einzelcoaching werden die individuellen Beobachtungen noch weiter vertieft.

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte, Projekt- und Vertriebsmitarbeiter (digital: max. 4 Personen)

Inhalt

  • Unterschiede zwischen dem digitalen und physischen Kommunizieren
  • Technische Besonderheiten und Kniffe für die Kommunikation online
  • Rhetorik als strategische Kommunikation
  • Dialektik als Kunst, Spannungen zu managen
  • Souveränität als persönliche Ressource
  • Klares Stärken-Schwächen-Profil
  • Methoden der Argumentation und Gesprächsführung
  • Warum Glaubwürdigkeit wichtiger ist als Authentizität
  • Praktische Übungen mit Videoaufzeichnung und Feedback

Technische Voraussetzungen

  • Stabile Internetverbindung (möglichst kabelgebunden)
  • Rechner, Laptop oder Tablet mit Lautsprecher, Mikrofon und Webcam
  • Der Workshop läuft über Zoom.

Seminarzeiten

9 bis 17 h (mit angemessenen Pausen)

Dr. Alexander Kirchner | Trainer MCSL
Dr. Alexander Kirchner

Ihr Trainer

Dr. Alexander Kirchner
Trainer und Berater

▶ Zum Trainerprofil

Präsenz Variante

NEU
Rhetorik und Souveränität
Wirksam auftreten und überzeugen

Dr. Alexander Kirchner

12. – 13.07.2021
2 Tage
€ 2.000,00

▶ Details ...
NEU
Rhetorik und Souveränität
Wirksam auftreten und überzeugen

Dr. Alexander Kirchner

11. – 12.11.2021
2 Tage
€ 2.000,00

▶ Details ...
Christina Kral-Voigt | Leitung Seminare Schloss Lautrach
Christina Kral-Voigt

Leitung Seminare I Seminarberatung
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Karola Einsiedler | Seminarorganisation Schloss Lautrach
Karola Einsiedler

Seminarorganisation | Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler(at)mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Seminarort: Schloss Lautrach

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
▶ Mehr erfahren