UPDATE

Leistung schaffen, Verantwortung gestalten

Neues Mindset für gemeinsamen Erfolg

Matthias Kratz

1,5 Tage Präsenz

27. – 28.04.2023

max. 9 Personen

€ 1.100,00

Weitere Termine

Wir bieten von diesem Seminar 2 Durchführungen an:

1. Durchführung 2023
27. – 28.04.2023

2. Durchführung 2023
16. – 17.11.2023

Seminarbeschreibung

In unserer komplexen und hochdynamischen Arbeitswelt wandelt sich die Vorstellung von Leistung – das Bild einer persönlichen Einzelleistung weicht der Vorstellung einer kooperativen Gesamtleistung. Klar ist: Erfolg lässt sich nicht mehr im Alleingang erreichen. Die beste Voraussetzung dafür ist Zutrauen und Vertrauen in die Mitarbeitenden. Es gilt Lösungen zu finden, wie Organisationen jenseits einer quantitativen Steigerungslogik individuelle Leistung mit übergreifenden Formen der Zusammenarbeit verbinden.

Der aktuelle Wandel im Leistungsdenken verweist auf eine veränderte Kultur der Zusammenarbeit. Diese ist geprägt von einem Bewusstsein für Partizipation, Verbundenheit und geteilter Verantwortung. Wie schaffen Führungskräfte es, dies zu etablieren und zu fördern?  

In diesem Kontext von Vertrauen – Zusammenhalt – Leistung und Erfolg sind Leader wichtige Brückenbauer. Sie sind in der Lage, das Zusammenspiel unterschiedlicher Kompetenzen und Fachkenntnisse in Teams zu stärken, gezielt zu unterstützen und Orientierung zu geben. Auf dieser Erfolgsspur von gemeinsamer Leistungsstärke und geteilter Verantwortung spielt eine klare innere Haltung in der Führung eine entscheidende Rolle.

Nutzen

In dem Impulsseminar gehen wir den Vorstellungen von Leistung und Vertrauen auf den Grund und integrieren aktuelle  Konzepte in den Anspruch moderner Führung. Mit Hilfe relevanter Studien, Präsentationen, persönlicher Reflexionen und interaktiver Übungen übertragen die Teilnehmenden Impulse auf ihre persönliche Führungspraxis.

Zielgruppe

Führungskräfte der mittleren und oberen Ebene (max. 9 Personen)

Inhalt

  • Verständnis von Leistung als (soziales) Konstrukt
  • Grundhaltungen zu (Selbst-)Verantwortung und Leistungsanspruch
  • Modelle von Verantwortung als personaler Aspekt und organisatorischer Rahmen  
  • Vertrauen, Zusammenhalt und Kooperation als Zielmarken wirkungsvoller Führung
  •  Arbeit an Beispielen und eigenen Fällen der Teilnehmenden

Seminarzeiten

Beginn erster Tag um 09.00 Uhr
Ende zweiter Tag um 12.30 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen

Trainer Matthias Kratz | MCSL

Ihr Trainer

Matthias Kratz
Selbstständiger Managementberater, Trainer und Coach

▶ Zum Trainerprofil

Vertrauenskultur für ein besseres Miteinander!

Christina Kral-Voigt | Leitung Seminare Schloss Lautrach
Christina Kral-Voigt

stv. Leitung Management Centrum Schloss Lautrach | Leitung Seminare
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Karola Einsiedler | Seminarorganisation Schloss Lautrach
Karola Einsiedler

Seminarorganisation Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler(at)mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Seminarort: Schloss Lautrach

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
▶ Mehr erfahren