icon_seminare

Das Hotel im Schloss


Ein besonderer Ort

gestern und heute


Schloss Lautrach ist ein besonderer Ort. Im 19. Jahrhundert bereits eine renommierte, internationale Bildungseinrichtung, trafen sich hier ab den 1920er Jahren bekannte Wissenschaftler, Nobelpreisträger und Künstler zum Gedankenaustausch über gesellschaftliche Weiterentwicklung. Heute kommen auf Schloss Lautrach Führungskräfte aus ganz Deutschland zusammen, um sich abseits der Alltagshektik mit Seminarthemen und Fragen persönlicher und beruflicher Art zu beschäftigen, die sie weiterbringen.

Ein Schloss als Seminarort. Inspirierend, wohltuend, entschleunigend.


Networking

als Gewinn für Arbeit und Leben


Der Besuch eines offenen Seminars ist spannend. Man kennt die anderen Seminarteilnehmenden nicht vorher. Weiß nicht, was einen konkret erwartet und hat dennoch bestimmte Erwartungen. Die Begegnung auf Augenhöhe mit Trainern und Seminarteilnehmenden bedeutet jede Menge Input zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Durch die intensive Seminarzeit entstehen Vertrauen und Offenheit untereinander. Eine gute Gelegenheit zum effektiven Vernetzen mit den anderen Seminarteilnehmern. Schon gewusst? Auch unser Freundeskreis Management Centrum Schloss Lautrach e.V. ist eine interessante Networking-Plattform.

Abschalten und genießen. Sich bewusst Zeit nehmen für Essen und Gespräche.


Bei uns bekommen Sie »bewusstes« Essen


Bewusst essen ist eine Devise unseres Küchenchefs Ronny Scholder und seines Teams. Das fängt bei der Auswahl der saison-regionalen Produkte an, der Zusammenstellung der Gerichte, der sorgfältigen Zubereitung der Menüs und den schön angerichteten Tellern. Wir nehmen uns Zeit für die Mahlzeiten während Ihres Seminaraufenthalts. Ein Moment mit großem Effekt. Denn gemeinsam an einem Tisch mit Ihrer Seminargruppe sind auch Sie einfach »bewusst« beim Essen – ohne Computer, Fernseher oder Musik. Bewusst essen auf Schloss Lautrach bedeutet zu entspannen, zu regenerieren und neue Energie für die nächste Seminarsequenz zu schöpfen.

Abseits der Metropole und doch mitten im Leben. Auf neue Gedanken kommen und über sich hinauswachsen.


Gibt es einen speziellen Seminar-Dresscode?


Häufig werden wir gefragt, wie der Dresscode im Seminar ist. Ganz einfach: bequeme, legere Kleidung, angepasst an die Jahreszeit. Unsere persönliche Empfehlung: Kommen Sie eher nicht im Jogging- oder Sportanzug (erwünscht nur bei unserem Stress- und Ressourcenmanagement-Seminar) und auch nicht unbedingt im Anzug mit Krawatte oder im feinen Kostüm. Sie sollen sich in Ihrer Alltags-Kleidung wohl fühlen, sodass Sie sich in den sitzenden oder spaziergehenden Sequenzen im Seminarraum oder im Schlosspark (passende Schuhe für Spaziergänge bitte mitnehmen) gut auf die Seminarthemen und Übungen einlassen können.

Und nach einem langen Seminartag…

…. können Sie den Abend in der Bierstube bei gemeinsamen Gesprächen ausklingen lassen. Oder einen Spaziergang durch unseren Schlosspark vornehmen, sich auf eine Liege oder Parkbank setzen, das Grün und die Ruhe genießen. Kostenfreie Freizeiteinrichtungen wie unser Fitnessraum, verschiedene Bewegungs- und Entspannungsprogramme, Billard, Tischtennis oder die Sauna stehen Ihnen als Seminargast zur Verfügung. Oder wie wär’s mit eine Partie Boule im Schlosspark? Auf dem ausgeschilderten Jogging- und Spazierweg oder mit den hauseigenen Fahrrädern können Sie die Gegend um Schloss Lautrach erkunden. Sie sehen, es gibt genügend Möglichkeiten für Entspannung oder Aktivität. Erkundigen Sie sich vor Ort gerne bei unserer Hotelrezeption.

Seminarpreis und Hotelkosten kurz erklärt


Den Preis für Ihr Seminar finden Sie auf unserer Website auf der Seminardetailseite. Unsere Seminarpreise sind mehrwertsteuerfrei. Die Rechnung für Ihr gebuchtes Seminar senden wir Ihnen bzw. an Ihre Rechnungsadresse ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn zu. Bitte überweisen Sie uns die Seminarrechnung bis zum Seminarstart. Die Kosten für die Verpflegung und die Übernachtung im Schloss werden Ihnen bei Ihrer Abreise gesondert in Rechnung gestellt. Sie können die Rechnung in bar, mit den gängigen Kreditkarten bezahlen oder die Rechnung in Ihrer Firma einreichen.

  • Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet (Mo – Sa) im Einzelzimmer: 95,- € | Nacht
  • Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet (Sa – Mo) im Einzelzimmer: 85,50 € | Nacht
  • Vollverpflegungspauschale:  81,50 € | Tag und Person
    (Kaffeepause vormittags und nachmittags, Mittagessen mit 3 Gängen inkl. 1 Getränk und 1 Kaffee, Tagungsgetränke, Abendessen mit 4 Gängen inkl. 1 Getränke und 1 Kaffee, Raummiete)
  • Verpflegungspauschale für den letzten Seminartag (kein Abendessen): 50,50 € | Person

Exzellente Gastfreundschaft


Ihr Weg nach Schloss Lautrach

Viele Wege für nach Lautrach: Mit unserem Routenplaner* können Sie Ihre Anreise im Vorfeld planen. Sollten Sie mit dem Zug anreisen, ist der Bahnhof in Memmingen Ihre Endstation. Interessant für Sie: Es gibt Sonderkonditionen mit der DB Bahn*, bitte informieren Sie sich. Vom Bahnhof Memmingen nehmen Sie sich ein Taxi nach Lautrach, das Sie bitte vorab reservieren bei: Taxi Maier, Tel. +49 (0) 8331 4444 oder Taxi Diddelcar, Tel. +49 (0) 8331 991166. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten und kostet 28,- € (Sonderkondition mit den beiden Taxiunternehmen). Für die Anreise per Flugzeug wählen Sie unter den Destinationen Friedrichshafen (82 km), Stuttgart (145 km) und München (160 km). Von dort entweder per Zug oder Mietwagen via Lautrach. Wir wünschen Ihnen eine gute, störungsfreie Anreise!

Für Fragen zu Ihrer Anreise:
Karola Einsiedler
Seminarorganisation (Seminarprogramm)
T +49 (0) 8394 910 472