Seminare Selbstdisziplin

Ist es nicht erstaunlich, welche Ziele Menschen erreichen können aufgrund ihrer Selbstdisziplin? Aus Übergewichtigen werden Athleten und aus Existenzgründern erfolgreiche Manager von internationalen Unternehmen. Dabei spielen Intelligenz und Bildung oft eine untergeordnete Rolle. Vielmehr kommt es auf Ihre Selbstdisziplin und Zielfokussierung an – und diese Fähigkeiten können Sie erlernen.

 

Mit guter Selbststeuerung sich weiterentwickeln

Beruflicher Erfolg ist immer harte Arbeit. Wer sein Ziel verfolgt, diszipliniert arbeitet, bei Rückschlägen nicht aufgibt, mutig ist und Neues wagt, der wird weit kommen.

Amazon, Apple, Adidas... viele Unternehmen begannen als kleine Garagenfirmen und sind nun Weltkonzerne. Man kann also alles schaffen, wenn man nur will? Prinzipiell ja, wenn Sie die nötige Selbstdisziplin besitzen! Denn in diesem Wollen steckt sehr viel Selbstbeherrschung, Zielorientierung, Souveränität und Selbstkontrolle. Gleichzeitig kommt es aber auch auf das richtige Maß zwischen Selbstdisziplin und Selbstachtung an, um die Leistungsfähigkeit über längere Zeit überhaupt aufzubringen. Willensstärke und Selbstdisziplin wurden uns nicht in die Wiege gelegt, sondern sind erlernte Fähigkeiten. In unseren Seminaren zeigen wir Ihnen, wie Sie Selbstdisziplin üben können und Ihre Ziele erreichen, ohne sich dabei zu überfordern. Machen Sie den ersten Schritt!

Christina Kral-Voigt | Leitung Seminare Schloss Lautrach
Christina Kral-Voigt

Leitung Seminare I Seminarberatung
T +49 (0) 8394 910 415
seminare(at)mcsl.de

Seminare Persönlichkeitsentwicklung: Selbstdisziplin

Dank Selbstdisziplin an seiner Willenskraft wachsen

Eine erfolgreiche Führungskraft braucht neben Fachkompetenz vor allem Willenskraft und Ausdauer sowie die Fähigkeit, sich selbst und andere zu motivieren. Das ist eine Menge und immer wieder müssen Sie Ihre inneren Widerstände, Zweifel und Motivationstiefs überwinden. Es gibt Techniken, die Ihnen dabei helfen, Ihre Willenskraft so zu trainieren, dass Sie immer ein Stückchen weiter über sich hinauszuwachsen können. Das hört sich anstrengend an, aber wer die Selbstdisziplin aufbringt, der ist mit sich zufrieden und vor allem stolz auf seine Leistung. Niemand strengt sich gerne für etwas an, in dem er keinen Sinn sieht. Deshalb sollten Sie sich über den Grund und das Ziel Ihres Handelns bewusst werden. Warum möchten Sie etwas erreichen? Wie fühlt es sich an, wenn Sie es geschafft haben? Es ist wichtig, sich realistische Ziele zu setzen und diese schrittweise und kontrolliert zu verwirklichen. Dies beginnt mit der Umstellung von negativem Verhalten in gute, neue Gewohnheiten. Am Ende dieser Entwicklung werden Sie bestätigen: Selbstdisziplin beflügelt und ist schöner als Sie denken!

Wer die nötige Selbstdisziplin aufbringt, der ist mit sich zufrieden und vor allem stolz auf seine Leistung.