NEU

Meine Arbeitswelt clever gestalten

Workhacks für eine wirksame Selbstorganisation

Heiko Thurner

2,5 Tage Präsenz

04.03.2024–06.03.2024

max. 10 Personen

€ 2.000,00

Weitere Termine

Wir bieten von diesem Seminar 2 Durchführungen an:

1. Durchführung
04.03.2024–06.03.2024

2. Durchführung
30.09.2024–02.10.2024

Seminarbeschreibung

In der heutigen dynamischen Arbeitswelt sind Sie mehr denn je gefordert, Aufgaben zu priorisieren und Ihre eigenen Ressourcen optimal einzusetzen. Vor allem in Zeiten, in denen der Druck zunimmt und das Verhältnis zwischen »Work« und »Life« unausgeglichen scheint, stellt sich die Frage, wie man den eigenen Arbeitsalltag noch effektiver und effizienter gestalten kann.

Als »Hack« bezeichnet man den Versuch, mit kleinen Tricks eine große Veränderung zu erzielen. Und tatsächlich gibt es diese kreativen Kniffe und Techniken auch für den Berufsalltag. »Workhacks« erleichtern Arbeitsabläufe und helfen, bestimmte Aufgaben und tägliche Herausforderungen produktiver zu bewältigen. Im Kontext von »New« bzw. »Good Work« sollte der Effektivität und Effizienz aber unbedingt die Perspektive der Sinnhaftigkeit und der des eigenen Wohlbefindens gegenübergestellt werden. 

Im Seminar reflektieren wir Ihre persönliche Arbeitswelt und suchen Wege, auf »sinnvolle« Weise Ihre Selbstorganisation zu verbessern. Dazu nutzen wir einen großen Speicher an Themen und Tools: Bewährte Selbstmanagementstrategien treffen auf innovative Workhacks. Wir ergründen die Bedeutung von Leichtigkeit und Spaß im eigenen Organisieren und fördern Raum für Kreativität und strategisches Denken in Ihrer Arbeitsumgebung. Sie erarbeiten sich ein Set an kleinen Veränderungen, das in Ihrer Arbeitswelt große Wirkung entfalten wird.

Nutzen

Im Rahmen des Seminars haben Sie die Gelegenheit, Ihre individuelle Arbeitswelt zu analysieren, Beeinträchtigungen zu lokalisieren und durch aktive Gestaltung der Arbeitsumstände Veränderungen anzustoßen. Durch das Kennenlernen und Ausprobieren von nützlichen Tools, der Reflexion des eigenen Mindsets und dem Austausch mit den anderen Seminarteilnehmenden definieren Sie ganz konkrete Workhacks für Ihre eigene Arbeitswelt.

Zielgruppe

Unternehmer:innen, Fach- und Führungskräfte (max. 10 Personen)

Inhalt

  • Auseinandersetzung mit der Frage: Wie schaut meine Arbeitswelt eigentlich aus?
  • Verortung des Begriffs »Workhacks« im Kontext von »New« oder »Good Work«
  • Was macht Selbstorganisation aus?
  • Themen, Techniken und Tools aus dem Selbstmanagement
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Workhacks
  • (Neu-)Verortung von Effektivität und Effizienz im individuellen Arbeitskontext
  • Definition von konkreten Workhacks für die eigene Arbeitswelt

Seminarzeiten

Beginn erster Tag um 09.00 Uhr 
Ende letzter Tag um 12.30 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen

Trainer Heiko Thurner

Ihr Trainer

Heiko Thurner
Trainer, Berater und Coach

Zum Trainerprofil

Sich sinnvoll besser organisieren!

Stellv. Leitung Management Centrum Schloss Lautrach | Leitung Seminare
Christina Kral-Voigt

Stellv. Leitung MCSL | Leitung Seminare & Coaching
T +49 (0) 8394 910 415
seminare@mcsl.de

Karola Einsiedler | Seminarorganisation Offene Seminare | MCSL
Karola Einsiedler

Seminarorganisation Offene Seminare
T +49 (0) 8394 910 472
k.einsiedler@mcsl.de

Schloss Lautrach | Allgäu
Seminarort: Schloss Lautrach

Schloss Lautrach mit seinem traumhaften Park bietet eine einzigartige Seminaratmosphäre – entschleunigend und inspirierend.
▶ Mehr erfahren

Publikationen zum Thema


Meet new discoveries

Auf dem Weg zu »Good Work«

▶ Weiterlesen ...

Meet your purpose

»New Work«: Modeerscheinung oder grundlegender Paradigmenwechsel im Verständnis von Arbeit?

▶ Weiterlesen ...

Self Leadership

Die Arbeit mit dem Inneren Team

▶ Weiterlesen ...